Wir haben für euch TexasPatti gelöchert - Ein schmutziges Interview

Diese Woche bei LIKE-Online: Das kleine freche Rockabilly-Pornogirl TexasPatti. Von der Zahnarzthelferin zum mehrfach prämierten Pornosternchen...

 

Hi Betti, erzähl doch in 3 kurzen Sätzen Wer du bist und wieso du die Erotikbranche als deinen Beruf ausgewählt hast: 
hihi erstmal danke, dass ich hier sein darf ..., nun wer bin ich? ich bin die Bettina und man kennt mich evtl. als Texaspatti. eine verrückte, naturgeile aber auch professionelle Pornodarstellerin und Produzentin. Einige mögen mich auch in Verbindung bringen mit der "Zahnarzthelferin die ihren Job verloren hat auf Grund meines Berufes. (S. Bildzeitung) ..., Ich liebe SEX ..., und habe eine Branche kennen gelernt in der ich mich 100% ausleben kann. Mein Mann und ich sind von ganzem Herzen Swinger und so konnte man das Hobby zum Beruf machen...

Wieso hast du dich für den Namen TexasPatti entschieden? Kannst du uns darüber was erzählen, er ist doch sehr ungewöhnlich?
Nun..., Patti ist eine Mischung aus Betti und Patrick ... und Texas hat zwei Gründe..., zum einen lieben wir die Vereinigten Staaten und insbesondere Texas und zum anderen sahen wir im CI Bereich da eine vielseitige Möglichkeit ein Alleinstellungsmerkmal zu senden.

Wenn unsere Nutzer nicht wissen wie sie dich finden können, in welche Porno Kategorien würdest du dich auf den einschlägigen Seiten einordnen? Und wo deine Produzierten Clips?
Wir produzieren keine "Clips" mehr ..., wir Produzieren ausschließlich Filme die als Eigenproduktion von Beate Uhse TV (Sky Spartensender) ausgestrahlt werden. Da ich das Werbegesicht von Beate Uhse TV bin seit 2015 lag es nah auch für dieses wunderbare Unternehmen zu produzieren. meine "Clips" die ich auch mal produziert habe findest du auf den einschlägigen Seiten :), meine Homepage Texas Patti - Das kleine freche Rockabilly-Pornogirl  ist ab 01.11.2016 nach einem neuen Release wieder frisch und neu.

TexasPatti im Interview

Erinnerst du dich noch an dein erstes Mal vor der Kamera? Wo war das und kannst du uns darüber etwas Lustiges/verrücktes erzählen?
Oh ja als wäre es Gestern gewesen ..., die war im Harem (ein Saunaclub) es war für Videorama und ich war mega aufgeregt aber auch stolz wie "Bolle"..., mein erster Darsteller war damals Conny Dachs (ein wunderbarer Mann und Freund) lustig war der gesamte Tag ... Pornoklaus war Aufnahmeleiter und Conny meine Leitfigur :) mal von dem überaus guten Sex den ich hatte an diesem Tag blieb die Erinnerung, dass ALLES super organisiert und liebevoll war.

Du hast ja nun schon in ein paar Filmen mitgespielt. Welcher von den Titeln gefiel dir bis dato am besten?
The Dentalist und Auto Motor Sex

Gibt es beim Dreh eigentlich noch die sogenannten Fluffgirls/boys? :-) [Anmerk. der Redaktion]
lach ..., nein die gibt es nicht mehr :) ABER, wenn ich einen Schwanz sehe der nicht so will wie wir das wollen dann lasse ich mich nicht zweimal bitten :)

Erfüllt dich dein Job als Pornodarstellerin?
Definitiv und ein klares JA!!! Ein Beruf, der mal vom Sex abgesehen, sehr vielseitig ist ..., von der Organisation über die Disposition und der Umgang mit vielen lieben offenen und toleranten Menschen machen es Spannend und man lernt jeden Tag etwas dazu.

TexasPatti im Interview

Szenario Weltuntergang, du hast die Chance 2 Leute anzurufen, wen wählst du?
Meine Familie (Mann und Tochter) und Paula Rowe.

Ein Wort zum Absch(l)uss? ;-)
Vielen Dank für dieses Interview und ein großes Dankeschön an die Venus in Berlin für eine wiedermal sehr gelungene 20. Venus. Auch ein großes Dankeschön an meinen Arbeitgeber Beate Uhse TV, die mir stets zur Seite stehen und eine unfassbar tolle Möglichkeit gegeben haben mich zu entwickeln um diese Erfolge feiern zu dürfen mit meinem Team ….

Ihr habt Lust bekommen noch mehr von Texaspatti zu erfahren? Besucht Sie auf Ihrer Website oder auf Facebook