Stan & Ollie: Alles andere als Dick & Doof

capelight pictures und SquareOne Entertainment präsentieren in Kürze das sehenswerte Biopic STAN & OLLIE, ein bewegendes Filmdenkmal für das erfolgreichste und beliebteste Comedy-Duo der Geschichte:

Stan Laurel und Oliver Hardy, hierzulande leider vielen besser bekannt als „Dick und Doof“, sind alles andere als das.  Regisseur Jon S. Baird („Drecksau“) und Drehbuchautor Jeff Pope („Philomena“) erzählen eine Geschichte über die Höhen und Tiefen einer großen Freundschaft und Filmkarriere, die mit den beiden Oscar-Nominierten Steve Coogan („Philomena“) und John C. Reilly („The Sisters Brothers“) herausragend besetzt ist. In den Rollen der berühmten Komiker laufen sie zur Höchstform auf und lassen mit ansteckenden Humor und komischen Sketchen das Duo auf der Leinwand wieder lebendig werden.  

Die Handlung: Das beliebteste Komikerduo der Welt befindet sich 1953 auf einer Tour durch Großbritannien. Ihre besten Jahre als „Könige der Hollywood-Komödie“ liegen da bereits hinter ihnen. Und durch Knebelverträge verdienen sie nichts an ihren erfolgreichen Filmen. Sie sehen sich mit einer ungewissen Zukunft konfrontiert.

Zu Beginn ihrer Tour kreuz und quer durchs Land sind die Zuschauerränge enttäuschend leer. Doch durch ihr Talent, sich immer wieder gegenseitig zum Lachen zu bringen, beginnt der Funke auf ihr Publikum überzuspringen. Es gelingt ihnen durch den Charme und der Brillanz ihrer Aufführungen, alte Fans zurückzugewinnen und neue zu begeistern: Die Tour wird zu einem Riesenerfolg! Doch die Geister ihrer Vergangenheit holen sie ein und stellen Stans und Ollies Freundschaft auf eine harte Bewährungsprobe.

Eine kristallklare Filmempfehlung für alle alten und jungen Laural & Hardy Fans!

STAN & OLLIE ist ab 20. September
als 3-Disc Limited Collector’s Edition im Mediabook (Blu-ray, DVD + Bonus-Blu-ray),
Single-Blu-ray und -DVD sowie digital erhältlich.