Die Addams Family kehrt zurück!

Ab dem 24. Oktober machen Wednesday, Pugsley, Morticia, Gomez, Onkel Fester, Großmutter und Lurch endlich in ihrem ersten animierten Film die deutschen Kinos unsicher!

© Universal Pictures

Über die Jahre gewann die berühmte Familie immer mehr Fans und zum Kult. Nun folgt mit DIE ADDAMS FAMILY der Schritt zurück in die Kinos. Die Idee, einen Animationsfilm aus dem Stoff zu machen, war gewagt – es gab zwar zwei recht kurzlebige animierte TV-Serien, aber noch nie einen Langfilm dieser Machart. „Wir wollten ganz zum Anfang zurückkehren, als Addams die Figuren erfand“, sagt Regisseur Conrad Vernon. „In jeder Version, die wir bisher kennen, waren die Addams’ bereits eine Familieneinheit. Wir wollten die Sache anders angehen. Uns hat interessiert, wie sie das wurden, was sie sind.“

© Universal Pictures

Geheimnisvoll, gruselig und absolut schräg – DIE ADDAMS FAMILY entert erstmals als animierte Komödie die Kinoleinwände und sorgt pünktlich zu Halloween für Gruselspaß. 

In ihrem neuen Abenteuer suchen die bleiche Morticia und ihr feuriger Gatte Gomez mitsamt Familie ein neues Zuhause. In einer gewittrigen Nacht finden sie in einem herrschaftlichen viktorianischen Herrenhaus ein Heim, das perfekt den Charakter seiner neuen Bewohner unterstreicht. Das Leben hier ist wunderbar: Tochter Wednesday spannt mit Vorliebe ihren Bruder Pugsley auf die Folter, Grandma experimentiert im Keller mit brodelnden Hexentränken, Onkel Fester zapft die maroden Stromleitungen an und das eiskalte Händchen spaziert durch die langen knarzigen Geheimgänge des Gemäuers. 

Doch die schrägste Familie kann nicht in Schrecken leben, wenn die neuen Nachbarn zutiefst absonderlich sind. Schließlich leidet Wednesday neben morbider Pubertät auch unter allgemeiner Schulpflicht. Sie hinterlässt einen bleibenden Eindruck bei ihren Mitschülern und deren Eltern, die sich eine perfekte Vorstadtidylle erträumen und fortan nur noch ein Ziel kennen: Der seltsame Clan der Addams muss verschwinden!

© Universal Pictures

Basierend auf den Kultcartoons von Charles „Chas“ Addams wird DIE ADDAMS FAMILY von Conrad Vernon (Shrek, Madagascar 3 – Flucht durch Europa) und Co-Regisseur Greg Tiernan (Sausage Party – Es geht um die Wurst) inszeniert sowie von Gail Berman und Alex Schwartz produziert.