Die Horrorserie CASTLE ROCK startet in die zweite Staffel

Die zweite Staffel CASTLE ROCK startet ab dem 13. Februar in Deutschland, Großbritannien, Italien und Lateinamerika.

Credits: Hulu/STARZPLAY

STARZPLAY bringt die erfolgreiche Warner-Bros.-Horrorserie CASTLE ROCK nach Motiven von Stephen King auf die Bildschirme zurück. Alle 10 Episoden der heißerwarteten zweiten Staffel sind ab Dienstag, dem 13. Februar 2020, in Deutschland, Großbritannien, Italien und Lateinamerika auf dem Premium-Streamingdienst von Starz verfügbar.

Die zweite Staffel der Anthologie-Serie ist lange vor den Ereignissen aus Stephen Kings “Misery“ angesiedelt. Die aus dem Roman bekannte Krankenschwester aus der Hölle, nun gespielt von Lizzy Caplan, kommt nach Castle Rock. Das sprichwörtliche Elend beginnt, als eine Fehde zwischen sich bekriegenden Clans zu eskalieren droht und Annie Wilkes, die Psychopathin in spe, überfallen wird. Die im Stephen-King-Multiversum angesiedelte Serie CASTLE ROCK verwendet Motive und sorgfältig gezeichnete Figuren aus Kings beliebtesten Werken und webt daraus eine Saga von Gut und Böse, die sich auf den wenigen Quadratkilometern des trostlosen fiktiven Städtchens im amerikanischen Nordosten abspielt. Castle Rock im Bundesstaat Maine hat in Kings literarischer Karriere eine wichtige Rolle gespielt: “Cujo“, “Stark – The Dark Half“, “Es“ und “In einer kleinen Stadt“ sowie die Novelle “Die Leiche“ und zahlreiche Kurzgeschichten wie die Literaturvorlage zum Film Die Verurteilten sind entweder in Castle Rock angesiedelt oder enthalten Anspielungen darauf.

Credits: Hulu/STARZPLAY

In den Hauptrollen spielen Lizzy Caplan, Paul Sparks, Barkhad Abdi, Yusra Warsama, Elsie Fisher, Matthew Alan und Tim Robbins. Sam Shaw und Dustin Thomason kehren zur zweiten Staffel als Executive Producers und Showrunner zurück. Zu den weiteren Executive Producers der Serie zählen neben Stephen King sowie J.J. Abrams und Ben Stephenson von Bad Robot auch Vince Calandra, Liz Glotzer und Greg Yaitanes. 

Der STARZPLAY Premium Streaming Service ist über die Apple TV-App, Prime Video Channels und über die kürzlich gestartete STARZPLAY-App für iOS und Android verfügbar

Die STARZPLAY-App steht auf dem iPhone und iPad sowie auf einer Vielzahl von Android-unterstützten Geräten zum Download bereit. Sie kann von bis zu vier Personen gleichzeitig verwendet werden und ermöglicht Offline-Downloads ausgewählter Serien und Filme. App-Benutzer erhalten personalisierte Empfehlungen von Shows und Filmen basierend auf ihrem bisherigen Nutzerverhalten und können ihre bevorzugten Spracheinstellungen inklusive Untertitel auswählen.

Über die Prime Video App ist STARZPLAY jederzeit und überall auf Smart TVs, iOS- und Android-Geräten, Amazon Fire TV, Fire TV-Sticks, Fire Tablets und Spielekonsolen sowie im Web unter http://www.amazon.de/channels/starzplay verfügbar.