3. Staffel der Crime-Serie Ransom

SONY AXN zeigt 3. Staffel der Crime-Serie Ransom ab 27. Mai als Deutschlandpremiere.

© 2019 Ransom S3 Television Productions Inc./Korda R3 Kft.

Der Action und Entertainment Sender von Sony Pictures SONY AXN, zeigt die 3. Staffel der cleveren Suspense-Serie Ransom als exklusive Deutschlandpremiere. Ransom geht damit in die finale Runde. Die Macher der hochspannenden Crime-Serie wurden von den professionellen Erfahrungen des Krisenmanagers Laurent Combalbert inspiriert, der gemeinsam mit seinem Team in über 200 internationalen Krisenfällen zu Rate gezogen wurde. Sein Serienpendant Eric Beaumont wird gespielt von Luke Roberts (Game of Thrones).  Golden Globe-Gewinner Frank Spotnitz, bekannt durch Serien wie Akte X – Die unheimlichen Fälle des FBI und The Man in the High Castle, beweist auch in der 3. Staffel wieder sein erzählerisches Können. Als Schöpfer und ausführender Produzent von Ransom setzt er auf Spannung und smarte Wendungen innerhalb der einzelnen, abgeschlossenen Episoden und lässt den Zuschauer so zum großen Finale noch einmal ordentlich mitfiebern. Ransom ist eine internationale Koproduktion von TF1, CBS und dem kanadischen Global Television Network.  

Die exklusive Deutschlandpremiere der 3. Staffel zeigt SONY AXN ab 27. Mai immer mittwochs um 20:15 Uhr. Im Anschluss an die Ausstrahlung stehen die Folgen in den SONY AXN-Mediatheken von Vodafone, Unitymedia, MagentaTV, Prime Video Channels und in der Schweiz über Teleclub und UPC zur Verfügung. Dort können auch die Folgen der 1. und 2. Staffel angesehen werden.  

© 2019 Ransom S3 Television Productions Inc./Korda R3 Kft.

Auch in Staffel 3 bleibt Eric Beaumont (Luke Roberts) seinem Credo ”Worte statt Waffen” treu. In 13 spannenden Episoden zeigen er und sein Team, bestehend aus Psychologe Oliver Yates (Brandon Jay McLaren, The Killing, Chicago Fire), der ehemaligen Polizistin Zara Hallam (Nazneen Contractor, Star Trek Into Darkness) sowie Ermittlerin Maxine Carlson (Sarah Greene, Penny Dreadful), ihr professionelles Verhandlungsgeschick. Ob internationale Krisen oder atemberaubende Entführungen: Die Experten des Krisenmanagementunternehmens Crisis Resolution, kurz CrisRes, retten Leben wie keine anderen. Gleich zu Beginn der Staffel wird das Team bei der riskanten Verhandlung einer Blutgeld-Übergabe zu Rate gezogen, die bereits das Leben eines Mannes gefordert hat. Wie immer nutzt Eric dabei sein enormes Wissen über menschliche Verhaltensmuster. Doch reicht das, um wenigstens das Leben der Ehefrau des Opfers zu retten?