F1 2013: Rasen wie ein Weltmeister

Darauf haben Formel 1 Games-Fans lange gewartet: F1 2013 ist da! Entwickelt von Codemasters im Rahmen eines exklusiven mehrjährigen Vertrags mit der Formula One World Championship Limited, bietet das Spiel zwei Edition: F1 2013 und F1 2013: CLASSIC EDITION.

F1 2013 hat alle Autos, Strecken und Fahrer der Saison 2013 im Angebot und ermöglicht es Spielern so, zum ersten Mal als Lewis Hamilton in seinem Mercedes und als Sergio Perez im McLaren-Mercedes anzutreten. Enthalten sind auch alle neuen Fahrer, Regeln, die Änderungen bei den Reifen und ein überarbeitetes Handling, um authentisch die Herausforderung und die Emotionen wiederzugeben, die bei der Fahrt eines der FORMULA ONE Autos entstehen.

Eine ganze Reihe von spielerischen Verbesserungen, ein Splitscreen- und Online-Multiplayer-Modus sowie neue und wiederkehrende Spielmodi ergänzen dabei das Spielerlebnis. Mit klassischen Inhalten aus den 80er Jahren gibt F1 2013 den FORMULA 1 Fans zudem die Chance, sich gegen legendäre Fahrer in Autos aus seiner anderen Epoche zu beweisen. In F1 Classics nehmen die Spieler Platz hinter dem Steuer berühmter Fahrzeuge aus den 80er Jahren von Williams, Lotus und Ferrari und treten u.a. gegen Fahrer wie Mario Andretti, Nigel Mansell, Emerson Fittipaldi und Gerhard Berger auf klassischen Rennstrecken wie Brands Hatch und Jerez an. 

Das FORMULA ONE Erlebnis wird multiplayermäßig komplettiert durch die vollständige Einbindung von F1 2013 ins RaceNet, der kostenlosen Community-Plattform für die Codemasters Racing Games. Doch wer denkt, er könne nun einfach arcademäßig losbrausen, irrt. Das Spiel fordert trotz der angenehmen und einfachen Steuerung volle Konzentration vom "Fahrer" - selbst auf Anfängerniveau. Und das macht richtig Spaß!