Warhammer 40.000: Inquisitor – Martyr ab sofort für Xbox One und PlayStation 4 erhältlich

Warhammer 40.000: Inquisitor – Martyr ist ab sofort nicht mehr nur für PC, sondern auch für Xbox One und PlayStation 4 erhältlich.

In Warhammer 40.000: Inquisitor – Martyr spielst du die Rolle eines Inquisitors im Caligari-Sektor, einer von Ketzern, Mutanten und den Dämonen der Chaosgötter verseuchten Region.

Es handelt sich dabei um das erste Action-RPG, das im Warhammer 40.000-Univerum spielt und dabei schnelle als auch taktische Gefechte bei stimmungsvoller Grafik bietet. Von zerstörbaren Umgebungen und einem deckungsbasierten Kampfsystem bis hin zu Skillbäumen und einer großen Menge an Vehikeln und Waffen bietet das Spiel einiges. Ein persistentes Universum bildet die Umgebung dieses Abenteuers. Dank seiner Größe und durch die ständig neu generierten Missionen verfügt es über einen hohen Wiederspielwert.

Spieler bekämpfen in Warhammer 40.000: Inquisitor – Martyr das Chaos als Crusader mit brachialer Gewalt, eliminieren ihre Gegner als Assassine mit List und Geschick oder bekämpfen als Psyker Feuer mit Feuer. Im Einzelspieler-Modus, lokalem Koop für zwei Spieler (exklusiv auf Konsolen) oder im Online-Multiplayer mit vier Spielern müssen sie den Willen des Imperators durchsetzen und die finstersten Winkel des Reichs von der Ketzerei säubern.