Meravando – Die klimaneutralen Kreuzfahrten ohne Mehrkosten

Das Kreuzfahrtportal Meravando bietet ausschließlich klimaneutrale Kreuzfahrten ohne Mehrkosten an. Urlauber, die sich der Umweltbelastung durch Kreuzfahrten bewusst sind, aber nicht auf diese Urlaubsart verzichten möchten, haben somit die Möglichkeit, den CO2-Ausstoß ihrer Reise zu kompensieren.

© Meravando

Das Online Kreuzfahrtportal Meravando ermöglicht klimaneutrale Kreuzfahrten ohne Mehrkosten. Sie bieten Kreuzfahrten aller bekannten Reedereien wie AIDA, TUI Cruises, Costa oder MSC an. Die Vermittlung erfolgt dabei durch den Kreuzfahrtspezialisten e-hoi. Alle gebuchten Kreuzfahrten werden durch das Unternehmen zu 100 Prozent kompensiert. Im Gegensatz zu einer freiwilligen Kompensation durch den Reisenden, zahlt Meravando den CO2-Ausgleich aus der Provision, die das Unternehmen für jede getätigte Buchung erhält. Dadurch entstehen den Kunden keine zusätzlichen Kosten.

© Meravando

Meravando berechnet den Kohlendioxid-Fußabdruck jeder Reise und spendet den jeweiligen Betrag in Zusammenarbeit mit der Umweltschutzorganisation myclimate an ein Klimaschutzprojekt in Kenia. Das Projekt ist nach dem Gold Standard des World Wide Fund for Nature (WWF) zertifiziert und wird regelmäßig durch den TÜV NORD überprüft und validiert. 

Gegründet wurde das Unternehmen 2019, der Sitz ist in Köln. Das Team, bestehend aus Thomas Tibroni, Jörn Michelsen und Fabian Siegberg, arbeitet jeden Tag mit unbändiger Entschlossenheit und einer großen Portion Optimismus an seiner Mission, Kreuzfahrten nachhaltig zu gestalten. Im Vordergrund steht dabei das Bedürfnis, ein Umdenken im Kreuzfahrttourismus zu bewirken und gleichzeitig dazu beizutragen, den weltweiten CO2-Ausstoß zu senken.