Rasenmäherroboter mäh!

Bisher nur in den eigenen vier Wänden als Staubsaugerversion bekannt, scheint sich jetzt bald ein Rasenmäher-Roboter dazu zu gesellen.

Bosch hat seinen ersten Robo-Rasenmäher vorgestellt, der zum stolzen Preis von rund 1.700 Euro zukünftig alleine im Gärten bis zu 1.000 Quadratmetern Rasenfläche seine Runden drehen soll, um das lästige Grün kurz zu halten.

Das Verhältnis von nur 20 Minuten mähen und ann 90 Minuten Strom tanken scheint dabei noch suboptimal, aber pro Durchgang soll das Ding immerhin 200 Quadratmeter schaffen und nach den Ladepausen macht der Robotermäher angeblich exakt an seiner letzten Position weiter, bei er er aufgehört hat. 

An alle Gadget-Hobbygärtner, die sich jetzt freuen und gleich zum Baumarkt wollen: Leider gibt es den Robo-Mäher vorerst nur in Skandinavien.

 

 

degdfgdfgfdg