Dying Light: Bad Blood Battle Brutal Royale - definitiv nicht für Kinder

Vergesst den ganzen Battle Royal Kinderhype mit dem Fallschirmspringen und dem lächerlichen Tanzen. Jetzt kommt bald eine echte Version für Erwachsene!

In Dying Light: Bad Blood gehen 12 Multiplayer in eine wunderbar gestaltete Landschaft, aber nur einer kommt raus. Nicht nur weil man sich gegenseitig meuchelt, sondern weil zusätzlich eine Menge herrlich fiese Zombies dafür sorgen, dass die virtuelle Lebensversicherung früher ausbezahlt wird. Das Beste dabei: Die Grafik flutscht - wie beim Mothergame Dying Light - nur so, ohne das ich gleich eine neue Grafikkarte kaufen muss.

Dying Light: Bad Blood ist nicht nur ein schnelles und brutales Multiplayer-Game, das es jetzt bereits im Steam Early Access auf dem PC gibt, sondern ein klarer Referenztitel, wenn es um Multiplayer-Zombiegames, die einfach nur schön anzuschauen sind und selbst erfahrenen Gamern manchmal ein leichtes Schauern über den Rücken jagen. Ach ja, liebe Nicht-PCler: Konsolenversionen für Xbox One und PlayStation 4 sind auch geplant.