Spacepilot: Experimental, Rock, Jazz, Electronica

SPACEPILOT lädt zu einer Entdeckungsreise in das nahe & ferne Universum abstrakter Soundscapes ein. Ihre Shows kreieren eine unaufhörliche tonale Fusion aus Rock, Funk, Techno und Psychedelic Sounds, die den Zuhörerenden zum Tanzen anregen und sowohl Grooves als auch Melodien integrieren.

SPACEPILOT navigiert uns auf eine Reise durch Raum und Zeit. Schwebende musikalische Teilchen werden in Bewegung gesetzt und die Geschwindigkeit von Klang in sinnliche Eindrücke und menschliche Gefühle transformiert.

Orion bildet den Ausgangspunkt der Expedition. Auf spielerische Weise werden innovative Jazz-Elemente mit groben und rockigen Strukturen vereint. Scharfe Riffs schneiden dabei verspielte Klänge. Den Rhythmus verlangsamend, mindert sich das Tempo, um schließlich sanft in Centauraus A zu gleiten. Erneut beschleunigt, endet der Exkurs zwischen gesplitterten Fragmenten.

In Enceladus wirft SPACEPILOT eleganter Weise, die Frage nach der Abwesenheit von Klang im Raum auf. Sowohl blubbernde als auch dumpfe Unterwasser Klänge, das Ticken einer Uhr als auch eine elegische Trompeten Melodie treffen hier aufeinander, um die Strukturen des Eismondes zu entdecken.  



Sich in einem Glücksgefühl akkumulierend reißt Kepler 442 durch seine erhöhte Geschwindigkeit erneut mit. Soundeffekte werden hier neu entdeckt und als Ausdruck der Freude integriert. Hypatia streift währenddessen in sanfter Erwartungshaltung umher, um Raum für das Unauffindbare zu schaffen. Mit weichen Klängen erscheint das Lied samtartig und ist auf der Suche nach verborgenem Wissen. Dem tritt Heliosphere – ein wilde, unruhige, fieberhafte und ungeduldige Fahrt entgegen. Rhythmisch energisch verlangt der Track begierig nach mehr.

Man kann sich fragen, wo das alles hinführen wird? SPACEPILOT wissen die Antwort bereits: Welten werden kreiert! Eine Vielzahl musikalischer Schichten erscheinen und schwinden wieder dahin. Sie malen mannigfaltige und reichhaltige Bilder ferner Weltraumplaneten, die für den menschlichen Geist unergründlich und unermesslich sind. Genießt die Reise!


Artist: Spacepilot
Title: Particle Horizon
Label: Springstoff | LC-13315  
Release: 04.05.2018
EAN: 4260075071268 | Cat. No.: DD-SPPH-0126      
Distrubition: Indigo