Silbermonds neues Album erscheint am 15. November

Das neue Album „Schritte“ von Silbermond erscheint am 15. November. Das Album beinhaltet Themen, die nicht nur die Musiker persönlich, sondern jeden betreffen. So auch die herzzerreißende Ballade „In meiner Erinnerung“.

Fotocredit: Sony Music

Silbermond ist eine deutsche Pop-Rock-Band, die 1998 gegründet wurde. Zu ihren bekanntesten Liedern gehören Symphonie, Das Beste und Irgendwas bleibt. Die Band verkaufte bis 2017 rund sechs Millionen Tonträger. 

In dem Titel „In meiner Erinnerung“ erzählt Silbermond, wie es sich anfühlt, mit den Erinnerungen an einen geliebten Menschen zu leben, der viel zu früh aus dem Leben gegangen ist. Es ist ein Song, der auf leisen Sohlen daherkommt –und damit eine umso höhere emotionale Durchschlagskraft entfaltet.  Schon mit den ersten Zeilen wird beim Hörer über das Konkrete die poetische, und über das Autobiographische die universelle Dimension geöffnet: die, in der unser aller Herzen schlagen.

Fotocredit: Sony Music

Stefanie Kloß richtet sich mit dem ergreifenden Song an einen Verstorbenen und zeigt, dass solange wir die Erinnerungen wachhalten, ein geliebter Mensch in uns weiterleben kann. „In meiner Erinnerung“ ist ein tröstliches Lied voller Schönheit, die niemanden kalt lassen wird.

„In meiner Erinnerung“ jetzt auch auf Spotify hören.