Battlefield V: Back to Start

Was war das für ein digitales Erlebnis! Als 2002 Battlefield 1942 auf den Markt kam, stand die Gamerwelt Kopf! Das erste Mal war es bei schönster Landschaftsgrafik möglich, zu Lande, Wasser oder in der Luft in einem Spiel zu agieren - als virtueller Soldat im 2. Weltkrieg. Jetzt - 16 Jahre später - wird mit Battlefield V dieses Kriegsszenario wieder eingesetzt.

Map aus BF V

Bis zu 64 Spieler fighten wieder auf weitläufigen und engen Multiplayer-Karten in einer Darstellung des Zweiten Weltkriegs gegeneinander. Ergänzt wird das ganze durch kinoreife, actionlastige Single Player Stories an unterschiedlichen Schauplätzen.

Alles in allem wird die nun seit 2002 bahnbrechende BF-Serie mit Battlefield V konsequent weitergeführt - mit allen Vor- und Nachteilen. Nehmen wir zum Beispiel die Grafik: Noch nie war der virtuelle Krieg so detailreich, noch nie waren die Anforderungen an die die PC-Grafikkarte so hoch. Oder das Gameplay: Elementare BF-Dinge wie die stufenweise Waffenaufwertung sind aus früheren BF-Versionen konsequent in BF V übernommen, so das Spieler, die länger dabei sind, in Multiplayerschlachten eigentlich immer im Vorteil sind - aber, hey, wer außergewöhnliche Waffen auf dem Schlachtfeld findet und nicht "einsetzt", ist selbst schuld.

 

Für BF-Einsteiger ist BF V eine tolle Sache, zweifellos. Für BF-Veteranen schleicht sich langsam ein Gefühl von hinten an, dass man von anderen Shooterserien schon lange kennt: neue Optik, neue Charaktere, altes Game? Aber was soll man tun? Man kann sich nicht alle zwei Jahre komplett neu erfinden. Man kann aber mit der neuesten Prozessor- und Grafikkartenleistung gehen. Und das hat man konsequent getan bei BF V.

Auch der Sound sucht seinesgleichen: Wenn die Granaten neben einem einschlagen und der dumpfe Bass einen aufschrecken lässt, weiß man: Die haben wieder (fast) alles richtig gemacht bei Dice, die haben sich richtig angestrengt bei BF V. Und sind dafür beim Szenario "back to start" zum World War 2 gegangen. Für Veteranen leider nichts neues ...